Gruppenplätze

Wie alle Eltern sicher mitbekommen haben, hätten wir unsere Wald-Gruppenplätze bis zum 1. April abbauen müssen. Dieser Termindruck konnte nun etwas entschärft werden. Nach den Osterferien werden wir eine Waldbegehung mit der Bürgergemeinde und dem Förster durchführen. Danach wollen wir mit den Beteiligten konstruktiv erörtern, was für Lösungen möglich sind. Wir werden alle Beteiligten zu gegebener Zeit weiter informieren.